Laser-Therapie

Doggles

Laserlicht ist ein Licht mit besonderen Eigenschaften. Dieses Licht, welches aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften sehr energiereich ist, kann sichtbar als auch nicht sichtbar sein. Durch den hohen Energiegehalt und die besonderen Eigenschaften erreicht man bei bestimmten Erkrankungen sehr gute therapeutische Wirkungen.
   
Die Low-Level-Lasertherapie ist eine Regulationstherapie. Durch die Bestrahlung wird elektromagnetische Energie an den Ort der Bestrahlung gebracht und dort in biochemische Energie umgewandelt. Damit wird eine Beeinflussung des Zellstoffwechsels von gestörten oder geschädigten Zellen erreicht.
In den Zellen werden verschiedene biochemische Vorgänge aktiviert, wobei die Mitochondrien bei der Beschreibung der zellulären Wirkmechanismen der Lasertherapie eine zentrale Stellung einnehmen. Dies dient der verbesserten Abwehr der Erkrankung und in der Folge der rascheren Abheilung.

Wirkung auf den Körper:

  • Verbesserter Energiehaushalt der Zellen
  • Antiphlogistische Wirkung (entzündungshemmend)
  • Antiödematöse Wirkung (abschwellend)
  • Mikrozirkulatorische Wirkung
  • Gewebereparative Wirkung
  • Analgetische Wirkung (schmerzstillend)

 

Die hochintensive Lasertherapie kommt bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates zum Einsatz. Das zu behandelnde Gewebe wird einer bestimmten Energiezufuhr durch den Laser-Strahl ausgesetzt und stimuliert. Dieser Vorgang regt den Zellstoffwechsel an und wirkt sich positiv auf die Durchblutung aus. Die Wirkung der gebündelten Lichtquellen (Laser) ist schmerzstillend, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, wundheilungsfördernd und abschwellend.

Im Unterschied zu herkömmlichen Lasertherapien wird bei der hochintensiven Lasertherapie eine erhöhte Energiemenge in das Gewebe abgegeben (bis zu 15.000 Watt pro cm2), ohne dass die thermische Schädigungsgrenze erreicht wird. Diese extrem hohe Leistung ist für den Arzt stets kontrollierbar und sichtbar. Mit einer hochintensiven Lasertherapie kann der Heilungserfolg schneller erreicht werden.

Die Lasertherapie ist absolut schmerzfrei und wird als sehr angenehm empfunden. Es können gezielt Schmerzpunkte behandelt werden. Die Behandlungen haben eine sehr gute Verträglichkeit und können sowohl bei akuten als auch bei chronischen Schmerzen durchgeführt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lasertherapien dringt der Laser besser zu den Schmerzpunkten vor. Behandlungszeiten verkürzen sich dadurch wesentlich und Erfolge werden schneller spürbar.

Back to top
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden